Preise für Übersetzungen und weitere Informationen

Übersetzungen von hoher Qualität sind ihren Preis wert

Kostenlose Übersetzungstools, die einem Algorithmus folgen und Inhalte automatisch generieren, mögen für einen groben inhaltlichen Überblick genügen. Die Übersetzung von wichtigen Dokumenten oder Unterlagen gehört allerdings in die Hände von erfahrenen, professionellen Übersetzerinnen und Übersetzern. Sparen Sie an den Übersetzer-Kosten, drohen negative rechtliche Konsequenzen oder gar ein Image-Schaden. Nicht umsonst werden Übersetzungen – im Falle von beglaubigten Übersetzungen – nur dann amtlich anerkannt, wenn deren Richtigkeit und Vollständigkeit von Menschenhand bestätigt worden ist (siehe Beglaubigte Übersetzungen).

Wenn Ihnen an einer hohen Qualität der Übersetzung gelegen ist, sollten Sie die Auswahl nicht ausschließlich über den Preis treffen. Sie erhalten von mir professionelle Übersetzungen zu fairen und transparenten Preisen.

Diese Faktoren bestimmen den Preis

  • Textmenge (kurzer Brief oder ausführliches Gerichtsurteil)
  • Schwierigkeitsgrad (Fachpublikum oder Allgemeinheit)
  • Fachvokabular (besondere Terminologie)
  • Rechercheaufwand (komplexe Thematik, die Hintergrundwissen erfordert)
  • Formatierungsaufwand (nicht editierbares Format, z. Bsp. PDF oder JPG)
  • Frist (Eilzuschläge)
  • Zweck (allgemeines Verständnis, Veröffentlichung auf Website oder Druck)

Preiskalkulation für Übersetzungen

Zahlung und Versand

Rechtliches

Nützliche Informationen und Tipps finden Sie auch beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ), in dem ich seit vielen Jahren Mitglied bin.

Ist Ihre Frage hier nicht aufgeführt, senden Sie mir einfach eine E-Mail, und ich beantworte sie schnellstmöglich.
Selbstverständlich können Sie mich auch anrufen, entweder mobil oder aufs Festnetz.

Nach oben scrollen