Sehr gern sende ich Ihnen einen Kostenvoranschlag und den frühestmöglichen Liefertermin zu. Um den Arbeits- und Zeitaufwand einschätzen zu können, senden Sie mir bitte Ihr(e) Dokument(e) zur Ansicht zu – per E-Mail oder über dieses Formular. Sorgen Sie beim Scannen oder Fotografieren Ihrer Urkunden und Dokumente für ausreichende Helligkeit und Schärfe.

Das Originaldokument muss mir nicht vorliegen. In der Regel reicht die Übersetzung anhand der zugeschickten Datei aus. Die Lieferung der bestätigten Übersetzung erfolgt dann bequem und kostenfrei per Post.

Wird die Übersetzung allerdings ausdrücklich anhand des Originaldokuments verlangt, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Weitere Informationen finden Sie unter Urkundenübersetzungen und Konditionen. Bei allgemeinen Fragen senden Sie mir bitte eine E-Mail.

      Name


      E-Mail-Adresse


      Telefonnummer


      Soll es eine beglaubigte Übersetzung sein? (Beglaubigte Fotokopien darf ich nicht ausstellen.)


      Übersetzungsrichtung?


      Nachricht



    Laden Sie hier alle Ihre Dokumente vollständig zur Ansicht hoch (txt, jpg, xls, xlsx, jpeg, png, gif, pdf, doc, docx, ppt, pptx, zip oder rtf | pro Datei max. 5 MB). Scannen Sie das Dokument am besten ein oder fotografieren Sie es ab. Hierbei bitte unbedingt darauf achten, dass es nicht abgeschnitten, nicht wellig und gut lesbar ist (gute Helligkeit und Auflösung).




    Bitte beachten: Sie erhalten eine automatisch generierte E-Mail mit einer Kopie Ihrer Anfrage, die in Ihrem SPAM-Ordner landen könnte.